(T)Raeume

(T)raeume

faengt man nicht

(T) raeume spinnen seidenen Faeden

(T) raeume verrinnen in der Unzeit

(T) raeume ver-ruecken die Gegenwart

(T) raeume verjuengen das Alter

(T) raeume werden illusorische Wirklichkeit

(T) raeume verwerfen falsche Vorstellungen

(T) raeume lassen Hoffnung

(t)raeumen

Mirjamnur

Advertisements

Europas Schande


Ein Gedicht von Günter Grass

Dem Chaos nah, weil dem Markt nicht gerecht,
bist fern Du dem Land, das die Wiege Dir lieh.

Was mit der Seele gesucht, gefunden Dir galt,
wird abgetan nun, unter Schrottwert taxiert.

Als Schuldner nackt an den Pranger gestellt, leidet ein Land,
dem Dank zu schulden Dir Redensart war.

Zur Armut verurteiltes Land, dessen Reichtum
gepflegt Museen schmückt: von Dir gehütete Beute.

Die mit der Waffen Gewalt das inselgesegnete Land
heimgesucht, trugen zur Uniform Hölderlin im Tornister.

Kaum noch geduldetes Land, dessen Obristen von Dir
einst als Bündnispartner geduldet wurden.

Rechtloses Land, dem der Rechthaber Macht
den Gürtel enger und enger schnallt.

Dir trotzend trägt Antigone Schwarz und landesweit
kleidet Trauer das Volk, dessen Gast Du gewesen.

Außer Landes jedoch hat dem Krösus verwandtes Gefolge
alles, was gülden glänzt gehortet in Deinen Tresoren.

Sauf endlich, sauf! schreien der Kommissare Claqueure,
doch zornig gibt Sokrates Dir den Becher randvoll zurück.

Verfluchen im Chor, was eigen Dir ist, werden die Götter,
deren Olymp zu enteignen Dein Wille verlangt.

Geistlos verkümmern wirst Du ohne das Land,
dessen Geist Dich, Europa, erdachte.

http://occupywriters.com/ 

The first step to changing

The first step to changing your situation or to change your life
to something better is to take that first step. 
And that will be in a direction that is out of your comfort zone, 
it will be exciting and scary at once. 

You know that it will mean change, and it will be a change for the better.

There will be some worry, but its time that worry was put 
in the back seat and courage sat in your heart in the front seat. 

Worrying about things that have not happened and are more than 
likely never to happen is a sure way to kill happiness and dreams. 

After taking that first step you will feel so encouraged, because 
you did it on your own. It is always a surprise to realise how much easier 
a walk can get after the first step and we get a rhythm going, then it becomes 
exciting and interesting, and wonder fills our mind, and the want for adventure 
fills our soul. 

And we always will love ourself more when courage takes control 
and leads us to where our heart desires and where God wills us to go. 

– James M Sandbrook~

Das Leben

das Leben ist traurig

voller Schmerz

sinnlos

leer

Wuetend schmeisse ich

die Spieldose der Vergangenheit

in die Ecke

sie zerschellt mit lautem Klirren

in hundertausend Splitter

Splitter im Auge Gottes

Er nimmt sie sanft

und setzt sie zusammen

zu einem anderen Lied

das gesungen werden kann.

 

Staunend 

empfange ich 

die Liebe

 der Hoffnung

Es bleibt nur ein stammelndes

Danke

                                           Mirjamnur