Die Bruederphobie

Es kann nur noch schlimmer kommen. Und es wird weitergelogen. Verfolgt man die Presse ueber die neuesten EReignisse, dann koennen einem die Haare zu Berge stehen. Autobombe explodiert und Zivilisten verletzt, beispielsweise. Die Bombe wurde im zweiten Stock des Polizeigebaeudes plaziert und eine vor dem Haus- komischerweise sollen nach Zeugenaussagen die Kontrollen, die sonst jeden Tag stattgefunden haben, an jenem Tag aus irgendeinem Grund nicht stattgefunden haben.

Ich will weder die Tat noch die Toten beschoenigen. Es ist ein VErbrechen und verabscheuenswuerdig. Jedoch genauso verabscheuenswuerdig sind die falschen Aussagen und Luegen, um das ganze der Bruderschaft zuschieben zu koennen.

Die Muslimbrueder sind nun offiziell durch das staatliche Fernsehen (aber weder durch ein Gericht noch ein juristisches Verfahren) als Terrororganisation abgestempelt worden- dies nach dem gestrigen Attentat. Dass sich jedoch eine politische Gruppe aus dem Sinai verantwortlich fuer die Bombe erklaert hat, wurde einfach beiseitegelassen. Wir wollen die Muslimbrueder als Schuldige, also werden wir das auch so hinbiegen….

Als Abschluss des Tages gab es ein oeffentliches STatement im TV und als Folge davon die Schliessung von zahlreichen Spitaelern, die durch die Muslimbrueder finanziert werden. Da die meisten der Brueder im Gefaengnis sitzen und ihre Kontos eingefroren wurden, fliessen auch die HIlfsgelder nicht mehr. Die Organisation besitzt ein gutes und flaechendeckendes Netz an Hilfsorganisationen, Waisenhaeusern, Krankenhaeuser, die praktisch umsonst die aermsten Schichten behandeln. Die Schliessung trifft natuerlich nicht jene sauberen Politiker, welche von boesen Muslimbruedern sprechen, und ueber dicke Bankkontis verfuegen, sondern die Armen, wieder einmal.

Wer gestern die Verzweiflung und die herzzerreissenden Szenen mitgekriegt hat, welche sich vor zahlreichen Krankenhaeusern abspielte, der rauft sich tatsaechlich die Haare und fragt sich, wer bei dieser Offensichtlichkeit noch an den echten Beweggruenden dieser Uebergangsregierung zweifeln kann.

Ausweisung von Syrischen Fluechtlingen, genauso wie Etretier aus dem Sueden, Schliessung der Tunnels und Raeumung des Grenzgebietes zu GAza, Sperrung der Grenze, Schliessung von HIlfsorganisationen, Krankenhaeusern und Waisenhaeusern. Inhaftierung von Menschenrechtlern, Journalisten, Schuelern und Demonstrierenden , Schaffung neuer Gesetze um dem Mlitaer mehr Macht zu geben – dies sind nur ein paar der Aktionen der Regierung, welche ja nur das gute und Demokratie fuer Aegypten wuenscht….

Das Schlimme ist einfach, dass es immer noch Menschen gibt, die alles glauben und tatsaechlich Hero Sisi immer noch verehren. Nach einem Geruecht zufolge soll er jedoch seit mehr als einem MOnat erschossen worden sein- von einem Militaerangehoerigen. Die Anschlaege, welche in den letzten Tagen veruebt worden seien, seien eine Vorbereitung auf einen Anschlag eines militaerischen Zieles, bei dem dann offiziell Sissi ums Leben kommen wird.

Das sind die Geruechte, welche kursieren- warten wir ab, ob es sich bewahrheiten wird. Sisi tauchte letzten MOnat wirklich sehr wenig oeffentlich auf- und wenn, koennte das nach Zeitungen auch Doubles gewesen sein…

Wie wir hier sagen: Gott weiss es.

Ich hoffe einfach, dass sie nicht auch noch wahrmachen, was sie uns noch verprochen haben: gewisse Schulen unter fadenscheinigen Begruendungen schliessen- Terrorschulen unter der Muslimbruderschaft. WEr die Vorsicht der Lehrer und aller Beteiligten hier kennt, ja keine Politik in die Schulen reinzutragen, der weiss, dass auch dies eine weitere Verleumdung darstellt. Genauso wie der Vorwurf, es wuerde anstatt Biladi (mein Land) Jihadi (mein Krieg) gesungen am Morgen beim Apelll…

So ein Kaese, der hier verbreitet wird. Aber anscheinend ist es genau das, was manche hoeren und glauben wollen – auch wenn sie das Gegenteil taeglich sehen und mitkriegen – es ist nicht zu fassen.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s